Glühwein

Glühwein

Es geht nichts über einen guten Glühwein mit Freunden und Bekannten in der kalten Jahreszeit bzw. an kalten Tagen
Land & Region Deutsche Küche
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 20 Gläser

Zutaten

  • 5 FL Rotwein sehr Guter, mit Fruchtbetonung, bspw. Cabernet oder Shiraz
  • 5 St. Orangen Bio, reif und süß
  • 1 St. Jonagold Apfel groß
  • 15 cl brauner Rum
  • 1 St. Vanilleschote ganz, ca. 20 cm lang
  • 5 TL Zimtpulver
  • 15 St. Nelken ganz
  • 2 St. Sternanis ganz
  • 3 St. Pimentbeeren getrocknet
  • 5 St. Kardamon Sammenkörner
  • 60 g brauner Zucker

Anleitungen

  • Den Rotwein auf ca. 65 Grad erhitzen, nicht kochen.
  • Rum, ausgepressten Orangensaft und dünne Apfelscheiben (ruhig mit Schale aber ohne Kerne) hinzugeben.
  • Vanillemark+Schote, die gemörserten Gewürze, das Zimtpulver und der Zucker in den Topf gegeben.
  • Gut umrühren und 30 min ziehen lassen, dabei nicht kochen!!!

Lasst euch den Glühwein schmecken, er kann bei ca. 60 Grad sehr gut warm gehalten werden. Weiterhin nicht kochen!

Avatar

Author: Steffen

Schreibe einen Kommentar