Gratinierter Blumenkohl

Leicht, schnell, lecker

Gratinierter Blumenkohl

Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsche Küche
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 1 Blumenkohl
  • 20 G Butter
  • 50 G Gruyere Ich: Emmentaler
  • 60 G Parmesan
  • 150 G Frischkäse
  • 1-2 Prisen Cayennepfeffer
  • 0,5 TL Paprikapulver
  • 1-2 Prisen Muskatnuss
  • 1 Scheibe Low-carb brot Ich: Semmelbrösel

Anleitungen

  • Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen. Blumenkohl waschen, in Röschen teilen und im kochenden Wasser 6-8 Minuten garen.
  • Inzwischen eine Auflaufform mit Butter ausstreichen.
  • Beide Käsesorten getrennt reiben. Die Hälfte des Parmesan für die Kruste bereitstellen.
  • In einem Topf 30 ml Wasser erhitzen, den Frischkäse einrühren und aufkochen. Nach und nach den Käse darin schmelzen und die Sauce 5-6Minuten dicklich einkochen. Mit den Gewürzen, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Den vorgegarten Blumenkohl in die Auflaufform legen und mit der Sauce bedecken.
  • Das Brot entrinnen und würfeln. Dann mit dem restlichen Parmesan im Blitzhacker zu Krümmel verarbeiten und über den Blumenkohl streuen.
  • Die restliche Butter in kleinen Flöckchen darauf verteilen und im vorgeheizten Ofen knusprig überbacken.
Avatar

Author: Birgit

Schreibe einen Kommentar