Münchner Weißwurst

Münchner Weißwurst

Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsche Küche
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 20 Weißwurste

Zutaten

  • 1200 g feines Kalbsbrät
  • 400 g weichen Rückenspeck
  • 100 g weichgekochte Schweineschwarte
  • 1 Stk kleine Zwiebel
  • 1 EL Salz
  • 1 Stk Bio Zitrone abgeriebene Schale einer ungespritzten Zitrone daher ist Bio wichtig!
  • 0,5 Bund Petersilie, gehackt
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • Kardamom, Muskatblüte
  • Piment

Anleitungen

  • Das Kalbsbrat kühl stellen.
  • Den weichen, gewürfelten Rückenspeck im Mixer pürieren
  • das Kalbsbrat, die gehackte Zwiebel und die gewürfelte Schwarte dazugeben und ordentlich mischen.
  • Die glatte, rosafarbene Wurstmasse würzen.
  • Gepfeffert werden darf ordentlich, die anderen Gewürze am besten messerspitzenweise hinzugeben.
  • Evtl. nun ein wenig Wurstmasse erhitzen und die Würzung probieren, evtl. nachwürzen.
  • In etwa drei Zentimeter starke Därme abfüllen (gibt's beim Metzger), nach ca. 10 cm abbinden
  • in einem großen Topf mit 70 - 80° warmem Wasser ca. 20 min ziehen lassen (nicht kochen)!!! Am besten Wasser aufkochen, ausschalten und dann die Würste in den Topf geben und Deckel drauf.
Bastian

Author: Bastian

Schreibe einen Kommentar