Bayerische Haxen

Bayerische Haxen

Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsche Küche
Portionen 6 Personen

Zutaten

  • 6 Stk Kalbs- oder Schweinshaxen kauft bitte eine sehr gute Qualität beim Metzger, sonst sind die Dinger nur fett und schmecken nicht.
  • 5 Stk Knoblauchzehen
  • 1 TL Estragon
  • 1 TL Rosmarin
  • 1 TL Thymian
  • Salz und Pfeffer
  • 1 L kaltes Weizenbier sollte bayerisches sein - muss aber nicht es geht auch Badener Bier

Anleitungen

  • Die eine Flasche Weizenbier in ein schönes Glas einfüllen und erstmal einen guten Schluck nehmen
  • Die andere Flasche nicht trinken, die ist für die Haxen!
  • Die Haxen mit Salz, Pfeffer und durchgepressten/geriebenem Knoblauch einreiben.
  • Mit dem Bier bepinseln und die fein zerriebenen Kräuter darüberstreuen.
  • Nun die Haxen erstmal eine Stunde im Kühlschrank "marineren" lassen.
  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen
  • Die Haxen in den vorgeheizten Backofen auf einen Gitterrost (!) schieben.
  • Alle 20 bis 30 Minuten mit Bier bepinseln und in 2 Stunden knusprig braten.
  • Dazu gibt es selbstverständlich Sauerkraut und Semmelknödel.
Bastian

Author: Bastian

Schreibe einen Kommentar