Zucchini-Küchlein mit Joghurtdip

Zucchini-Küchlein mit Joghurtdip

Ein Rezept das ich auch Chefkoch de gefunden habe. https://www.chefkoch.de/rezepte/1575521265121057/Zucchini-Kuechlein-mit-Joghurtdip.html?fbclid=IwAR1osl_1hPMhn7bnvVIVZEOuqJSG5lfltJQARKgs6SFAioXV3DpjJDhaPUI
Gericht Hauptgericht
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

Zucchini-Küchlein

  • 500 g Zucchini
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g Feta Käse
  • 100 g Mehl
  • 4 Stk mittelgroße Eier
  • 1 EL Dill
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL Pfeffer
  • Öl zum Braten

Dip

  • 300 g Griechischer Joghurt (natur)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz
  • Dill

Anleitungen

Dip

  • Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und im Kühlschrank abgedeckt durchziehen lassen (kann auch schon am Tag vorher vorbereitet werden)

Zucchini-Küchlein

  • Die Zucchini waschen, die Zwiebeln schälen und beides nicht zu fein reiben.
  • Auf ein Sieb oder in ein Mulltuch geben und durch festes Drücken auspressen.
  • 1 El Olivenöl erhitzen und das Gemüse darin unter ständigem Rühren ca. 1 Minute anbraten. In einer Schüssel etwas abkühlen lassen.
  • Käse, Mehl und Eier unter das Gemüse mischen. Dill, Salz und Pfeffer dazugeben und alles gründlich vermischen.
  • Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Mischung löffelweise in einigem Abstand hineingeben und pro Seite ca 2 Minuten braten, bis die Küchlein goldbraun sind.
  • Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Schmeckt kalt beim Picknick oder auf dem Buffet oder warm mit oder ohne Reis als leichtes Hauptgericht.
Bastian

Author: Bastian

Schreibe einen Kommentar