Johannisbeerkuchen vom Grill

Johannisbeerkuchen vom Grill

Kuchenbacken mit dem Kugelgrill, natürlich geht es auch mit dem Backofen 😉
Gericht Nachtisch
Land & Region Deutsche Küche
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 5 Minuten
Portionen 1 Kuchen

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Stück eier
  • 1,5 EL Kirschwasser oder Rum
  • 2 Tropfen Bittermandelaroma
  • 250 g Mehl
  • 75 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Backpulver
  • 250 g Johannisbeeren

Anleitungen

  • Butter in einer Schüssel weich und schaumig rühren
  • Zucker, Vanillezucker und Salz darunterrühren
  • Ein Ei nach dem anderen darunterrühren, bis die Masse ganz hell ist
  • Kirschwasser/Rum und Bittermandelarmoma beigeben
  • Mehl, Haselnüsse und Backpulver unter die Masse mischen
  • Johannisbeeren beigeben und vorsichtig unter die Masse mischen
  • Masse in die leicht eingefettete Kuchenform füllen

Notizen

Gasgrill auf 180 Grad bei geschlossenem Deckel vorheizen.
Kuchenform in der Mitte des Grillrostes platzieren, Deckel schliessen und bei 180° ca.
1 Stunde mit indirekter Hitze backen. Herausnehmen, abkühlen lassen, aus der Form nehmen und Kuchen
auf Gitter fertig auskühlen lassen.
Avatar

Author: Steffen

Schreibe einen Kommentar