Sushi-Reis

Sushi-Reis

Dieses Sushi-Reis Rezept ist ein Rezept welches mir von einer alten Japanerin als traditionelles Rezept übergeben wurde
Gericht Beilage
Land & Region Japanische Küche
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 300 ml japanischer Rundkornreis für Sushi, Reis immer im Volumen abmessen, nicht nach Gewicht. Für zwei Personen reicht eine Tasse voll (ungewaschenen) Reis = 300ml
  • 6 EL Reisessig
  • 4-5 EL Zucker
  • 1-2 TL Salz
  • 1 Schuss Mirin Optional!
  • 1 Stück Konbu Platte

Anleitungen

  • Reismenge abmessen und danach so lange mit kaltem Wasser waschen, bis keine Trübung mehr im Wasser auftritt
  • Den Reis ca. 30 min trocknen lassen. Je besser der Reis gewaschen ist, desto besser klebt er!
  • Dem Reis die 1,1 - 1,3 fache Menge Wasser hinzufügen. Im Zweifelsfall eher weniger, es kommt ja noch die Reiswürze dazu
  • Den Reis und das Wasser in einen Topf geben und ein Stück Konbu Platte dazugeben
  • Reis aufkochen und etwa 3 Minuten auf höchster Stufe kochen lassen. Dabei nicht den Deckel abnehmen
  • Topf von der Platte nehmen und auf eine zweite Platte setzen, welche bereits auf niedriger (niedrigster) Stufe aufgewärmt ist und noch 15-20 min. köcheln lassen bis das Wasser aufgesogen ist
  • Die Konbu Platte entfernen und Topf noch 15-20 min mit einem sauberen Tuch abgedeckt stehen lassen
  • Nun die Gewürzmischung zubereiten: Für eine Tasse Reis (300ml), den Reisessig + Zucker + Salz und ggf. den Mirin in einem Glas verrühren 1 Minute ziehen lassen
  • Reis in einem flachen Gefäß ausbreiten (traditionell eine Holz- oder Tonschale), die Gewürzmischung unterrühren und zufächern bis der Reis abkühlt und glänzend wird (nicht in Kühlschrank stellen!)

Notizen

Mit schwarzen Sesam bestreut, ist der Sushi-Reis auch ein Teil einer normalen japanischen Mahlzeit
Avatar

Author: Steffen

Schreibe einen Kommentar