Folienkartoffel mit Sauerrahm und Hähnchen

Folienkartoffel mit Sauerrahm und Hähnchen

Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Personen

Zutaten

Kartoffeln

  • 2 Stk mittelgroße Süßkartoffeln
  • Olivenöl
  • Alufolie

Soße

  • 150 g Griechischen Joghurt
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 Stk Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer
  • 10 g frische Petersilie kleinschneiden

Hühnchen

  • 1 Stk Hühnerbrust (halbiert in der mitte, dass es etwa 2 gleichdicke Stücke gibt)
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

Kartoffeln

  • Backofen auf 220°C Unter- Oberhitze vorheizen.
  • Süßkartoffel waschen und mit Olivenöl bepinseln
  • In Alufolie wickeln und mit einer Gabel durch die Folie in die Kartoffel an mehreren Stellen einstechen.
  • Bei 220 Grad (je nach Größe der Kartoffel) ca 55-70min backen. Fertig ist sie wenn man leicht mit der Gabel durchstechen kann.

Soße

  • Griechischen Joghurt mit Sauerrahm und dem Knoblauch vermengen und mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.

Hühnchen

  • Hähnchen salzen und pfeffern und von beiden Seiten anbraten.

Alles zusammenführen

  • Die Kartoffel mittig etwa zu 2/3 einschneiden, die Sauerrahm/Joguhrt mischung darauf geben und final das Hähnchen in Streifen schneiden und darauf verteilen.
Avatar

Author: Yaltek

Schreibe einen Kommentar