Brezeln – auf die Schnelle

Drucken Pin
No ratings yet

Selbstgemachte Brezeln

Brezeln selber machen ist keine Kunst, wenn man das richtige Rezept hat ist es eine sehr einfach Sache
Gericht Breakfast
Land & Region Deutsche Küche
Keyword Brezel
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Portionen 10 Brezeln
Autor Steffen

Zutaten

  • 550 g Dinkelmehl Typ 630
  • 1 Pkg frische Hefe 42g
  • 1,5 TL Salz
  • 350 g Vollmilch
  • 1 Prise Zucker

Lauge

  • 2 L Wasser
  • 3 EL Natron

Anleitungen

Teig

  • Hefe mit der Zuckerprise in der Milch auflösen
  • mit dem Mehl und Salz zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten
  • 45 Minuten gehen lassen
  • Wasser mit Natron in einem breiten Topf zum kochen bringen und 5-10 Minuten kochen
  • Nochmals kurz durchkneten
  • den Teig in 10 gleich große Teile schneiden und diese ausrollen
  • die Rollen zu Brezeln formen und jede in dem Salzwasser 30 Sekunden kochen, dabei mehrmals untertauchen
  • Auf ein Backblech mit Backpapier legen, optimal ist ein Kunststoffbackpapier
  • Wenn gewünscht mit grobem Salz bestreuen
  • bei 180 Grad Heißluft im vorgezeizten Backofen 25 bis 30 Minuten backen

Notizen

Tipps:
  • die Verwendung von einem Backpapier aus Kunststoff hat sich als wesentlich besser gezeigt. Die leicht feuchten Brezeln kleben dann nicht an.
  • Sollte Trockenhefe statt frischer Hefe verwendet werden, die Mehlmenge auf 500g Mehl senken

Author: Steffen

Schreibe einen Kommentar