Kartoffeltaler auf Blaukrautsalat

Kartoffeltaler auf Blaukrautsalat

Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsche Küche
Keyword Blaukraut, Kartoffel, Rotkraut
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

Kartoffeltaler

  • 400 g Kartoffeln
  • 1 Stk Eigelb
  • 2 EL Mehl
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat
  • 2 EL Öl (zum braten)

Blaukrautsalat

  • 400 g Rotkohl
  • 25 g Sonnenblumenkerne
  • 1 Stk Apfel
  • 4 TL Sonnenblumenöl
  • 3 EL Balsamico Essig hell
  • 1 EL Petersilie
  • 2 Prisen Zucker
  • 4 EL Wasser
  • 4 EL Rotwein (optional)

Anleitungen

Kartoffeltaler

  • Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
  • In einen Topf mit kaltem gesalzenem Wasser geben (alle Kartoffeln sollten gut unter Wasser sein)
  • Die Kartoffeln zum kochen bringen und 15 Minuten weich kochen
  • Kartoffeln abgießen und durch eine Kartoffelpresse (oder mit einem Kartoffelstampfer zu einem Brei verarbeiten)
  • Mehl und Eigelb dazu geben
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen
  • alles gut vermengen, wenn es zu klebrig ist etwas mehr Mehl zugeben
  • Öl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen
  • 8 kleine Kugeln formen, flachdrücken und in das Öl geben
  • von jeder Seite 2 Minuten goldbraun anbraten
  • auf Küchenpapier abtropfen lassen und genießen.

Blaukrautsalat

  • Strunk des Rotkohls entfernen und in feine Streifen schneiden oder Hobeln
  • Sonnenblumenkerne in einer trockenen Pfanne mit einer Priese Zucker anrösten (nicht zu dunkel werden lassen) (etwa 2 Minuten)
  • Die Kerne aus der Pfanne entfernen sie auswischen
  • Öl in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erwärmen
  • Blaukraut zugeben und etwa 5 Minuten anbraten
  • Mit Salz Pfeffer und 1 TL Zucker würzen
  • Mit Balsamico, Wasser und Rotwein (option) ablöschen
  • für 3 – 5 Minuten mit Deckel dünsten
  • Apfel schälen und grob hobeln
  • Das Blaukraut abschmecken und den Apfel unterrühren

Author: Bastian

Schreibe einen Kommentar